Hauptinhalt

Mehr Mut zur Rosenverwendung

Beim 17. Pillnitzer Rosentag standen die Kletterrosen im Mittelpunkt. Sie zeigen nicht nur eine große Vielfalt in ihren Wuchs- und Blüheigenschaften, sondern lassen sich auch ganz unterschiedlich einsetzen.

Neben den Rosensichtungen finden sich in Pillnitz auch zahlreiche Beispiele für die Rosenverwendung. Diese Pflanzungen wurden erstmalig zusammenfassend vorgestellt.

Zum Abschluss wurden Ergebnisse der langjährigen Sichtungsarbeit bei Rosen aus der Partnereinrichtung in Veitshöchheim präsentiert.

Kletterrosen auf einem Stahlpavillon

Folien der Vorträge

zurück zum Seitenanfang